Modul 6

Marhama

Der Verein Dschanuub (auf Arabisch der Süden), eine Selbstorganisation von (und für) Migrantinnen und muslimischen Frauen, hat sich zum Ziel gesetzt den rassistischen Tendenzen in unserer Gesellschaft entgegenzuwirken. Als solches kennt er welchen Diskriminierungen Migrantinnen, insbesondere muslimische Migrantinnen am Arbeitsmarkt ausgesetzt sind bzw. kennt ihre Schwierigkeiten, überhaupt Zugang zum Arbeitsmarkt zu bekommen.

Rassistische Vorurteile jeglicher Art sollen abgebaut werden, damit die Potentiale von Migrantinnen, vor allem auch der muslimischen Migrantinnen zur Entfaltung gebracht werden können.

In Krankenpflegeinstitutionen existieren mit der interkulturellen Pflege und der sozialen Betreuung von migrantischen/muslimischen Patientinnen zwei Bereiche, die bis lang nicht professionell erschlossen sind.

Allgemein ist im Pflegedienst laut Zahlen des Wirtschaftsministeriums in den kommenden 10 Jahren ein zusätzlicher Bedarf von 30.000 Arbeitskräften gegeben. Im Speziellen sind die interkulturelle Pflege und in naher Zukunft auch die Pflege von alten, pflegebedürftigen MigrantInnen Bereiche, die mehr und mehr an Bedeutung gewinnen.

Comments are closed.